Strabag baut in Tansania Bustransportsystem

10. Februar 2012, 11:22
posten

Wien - Der börsenotierte Baukonzern Strabag hat einen Auftrag aus Tansania an Land gezogen. Das Unternehmen wird in der Hauptstadt Dar Es Salaam ein oberirdisches Bustransportsystem mit separaten Busspuren und Vorrangschaltung bauen.

Der Auftrag umfasst die Rehabilitierung und Erweiterung von drei Hauptverkehrsadern mit einer Gesamtlänge von 21,1 km, die die Stadt und deren Hafen mit dem westlichen Inland, Burundi und Ruanda verbinden, teilte die Strabag mit. Baubeginn ist diesen Februar, die maximale Bauzeit beträgt drei Jahre. (APA)

Share if you care.