Romantische Gurken für den Valentinstag

10. Februar 2012, 11:12
18 Postings

Ein bayrischer Bauer macht es möglich: eine Herzerl-Gurke fürs Herzblatt

Albertshofen - Extravagantes Gemüse zum Valentinstag: Mit besonders viel Liebe stellt ein Gärtner aus Unterfranken in seinem Gewächshaus außergewöhnliche Salatgurken her. Die üblicherweise runden Scheiben sind bei Rene Busigel herzförmig.

Der 35 Jahre alte Gartenbautechniker aus Albertshofen wollte die fränkische Gurkensaison mit einer besonderen Aktion eröffnen. "Und weil in wenigen Tagen Valentinstag ist, war die Idee schnell gefunden", sagt Busigel. Das formvollendete Gemüse verkauft der Gärtner nur am kommenden Montag - einen Tag vor dem Valentinstag.

Die herzförmigen Gurken aus Albertshofen sind keine besondere Züchtung. Das romantische Gemüse kann jeder Hobbygärtner in seinem Gewächshaus wachsen lassen. Die entsprechenden Schablonen gibt es im Fachhandel um etwa zehn Euro. Die Herzformen sind etwa so groß wie ein DIN-A5-Blatt. Sie sind aus Plexiglas, werden um die Babygurke herum zusammengeklappt und mit etwa 20 Schrauben befestigt. Nach drei bis vier Tagen füllt das Gemüse die Form komplett aus - fertig ist die Herzgurke. "Eine Massenproduktion ist bei dem Aufwand für uns nicht möglich", so der Bauer. (APA)

  • Ein Herz aus Gurke.
    foto: screenshot/www.busigel.de

    Ein Herz aus Gurke.

Share if you care.