Express-Zertifikat mit Airbag

10. Februar 2012, 07:51
posten

Airbag-Mechanismus reduziert mögliche Verluste

Airbag- und Express-Zertifikate zählen zu den Pionieren der noch relativ jungen Zertifikatebranche. Das neue WGZ-Relax Express-Zertifikat mit Airbag auf den EuroStoxx50-Index verhält sich während seiner Laufzeit wie ein normales Express-Zertifikat. Der am Laufzeitende des Zertifikates aktivierte Airbag soll das Verlustrisiko im Vergleich zu einem direkten Indexinvestment deutlich abfedern.

Obwohl sich in den vergangenen Jahren vernünftigerweise einfach aufgebaute und daher leicht nachvollziehbare Strukturen durchgesetzt haben, kann auch der Einsatz solch etwas komplexere Zertifikate als Depotbeimischung durchaus sinnvoll sein.

7% Bonuschance pro Jahr

Der EuroStoxx50-Schlusskurs des 17.2.12 wird als Basispreis für das Zertifikat festgeschrieben. Bei 70 Prozent wird sich die Barriere befinden.

Notiert der Index am ersten Bewertungstag (18.2.13) auf oder oberhalb des Basispreises, dann wird das Zertifikat am 25.2.13 mit 100 Euro und einer Bonuszahlung in Höhe von 7 Euro zurückbezahlt.

Hält sich der Index an diesem Tag unterhalb des Basispreises, aber oberhalb der Barriere auf, dann erhalten Anleger die Bonuszahlung von 7 Euro gutgeschrieben und die Laufzeit des Zertifikates verlängert sich zumindest um ein weiteres Jahr. Notiert der Index unterhalb der Barriere, so entfällt auch die Bonuszahlung. Diese Vorgangsweise wird auch nach den verbleibenden Laufzeitjahren angewendet.

Läuft das Zertifikat bis zum finalen Bewertungstag (17.2.17), so wird das Zertifikat bereits dann mit seinem Ausgabepreis von 100 Euro und der Kuponzahlung von 7 Euro getilgt, wenn der Index am Ende auf oder oberhalb der Barriere von 70 Prozent notiert.

Befindet sich der Index dann unterhalb der Barriere, dann wird der Verlust mindernde Airbag ins Spiel kommen. Ein Kursrückgang des Index von 50 Prozent wird laut der „Airbag-Formel" von 1,42857 nur mit einem Verlust von 28,57 Prozent (1,42857 x (70% Barriere - 50% Kursrückgang)) niederschlagen. In diesem Fall wird das Zertifikat mit 71,43 Euro zurückbezahlt.

Das WGZ-Relax Express-Zertifikat mit Airbag, ISIN: DE000WGZ3Q35, maximale Laufzeit bis 24.2.17, kann noch bis 17.2.12 mit 100 Euro plus 2 Euro Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das WGZ-Relax Express-Zertifikat spricht Anleger mit einer seitwärts gerichteten Markterwartung an. Bei einem bis zu 30-prozentigen Indexrückgang können Anleger in gelangen. Im ungünstigsten Fall wird der den Genuß von Bonuszahlungen von bis zu 35 Prozent Airbag am Laufzeitende des Zertifikates den Verlust im vergleich zum Direktinvestment abfedern.

Share if you care.