Spektakuläre Aufnahme einer nahen Sternenfabrik

Ansichtssache
Bild 1 von 7
foto: eso/t. preibisch

Im Herzen der südlichen Milchstraße, im Sternbild Carina, befindet sich in einer Entfernung von etwa 7.500 Lichtjahren die äußerst aktive Sternenfabrik des Carinanebels. Diese ausgedehnte Wolke aus leuchtendem Gas und Staub ist von der Erde aus gesehen eine der nächstgelegenen Geburtsstätten massereicher Sterne. Die Europäische Südsternwarte hat nun das bislang detailreichste Infrarotbild der Sternkinderstube vorgestellt. Das mit dem Very Large Telescope (VLT) in der Atacamawüste im Norden Chiles aufgenommene Bild zeigt vor dem spektakulären Hintergrund einer himmlischen Landschaft aus Gas, Staub und jungen Sterne zahlreiche nie gesehene Einzelheiten.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.