Volksbank International gehört ab Mittwoch den Russen

9. Februar 2012, 14:19
14 Postings

Closing des Verkaufs der ÖVAG-Osttöchter an die russische Sberbank in Wien

Wien - Der mehrfach verzögerte Abschluss des Verkaufs der Volksbank international (VBI) an die russische Sberbank wird am kommenden Mittwoch (15. Februar) zum Abschluss gebracht. Die russische Großbank kauft der Österreichischen Volksbanken AG (ÖVAG) und den Mitaktionären die Ostbankentochter für eine halbe Milliarde Euro ab. Nur die Rumänien-Bank ist nicht Teil des Deals. Das Closing in Wien findet Mittwochnachmittag mit einer Pressekonferenz in den Sälen der alten Wiener Börse statt. Von russischer Seite ist Sberbank-Vorstandschef German (Herman) Gref dabei. (APA)

Share if you care.