Nur ein Jahr Laufzeit

9. Februar 2012, 09:04
1 Posting

35 bis 40 Prozent Sicherheitspuffer soll Kapitaleinsatz bewahren

Obwohl die europäischen Aktien sehr freundlich in das neue Börsejahr gestartet sind, werden sich die Aktienkurse in den nächsten Monaten wegen der zahlreichen ungelösten Probleme höchstwahrscheinlich nicht nur nach oben bewegen.

Für Anleger mit der Markterwartung, dass der EuroStoxx50-Index innerhalb des nächsten Jahres eher seitwärts laufen und nicht all zu stark einbrechen wird könnten Indexanleihen mit attraktiven Kupons und hohen Puffern interessant sein.

5,7% Zinskupon und 35 bis 40% Sicherheitspuffer

Der Schlusskurs des EuroStoxx50-Index des 10.2.12 wird als Startwert für die neue HSBC-Protect Indexanleihe fixiert werden. Bei 60 bis maximal 65 Prozent des Startwertes wird sich die Barriere befinden. Die exakte Höhe der Barriere wird am 10.2.12 bekannt gegeben.

Unabhängig vom Kursverlauf des EuroStoxx50-Index erhalten Anleger in einem Jahr, und zwar am 18.2.13, einen Zinskupon in Höhe von 5,70 Prozent pro Jahr gutgeschrieben. Die Höhe des Rückzahlungsbetrages der kurz laufenden Anleihe hängt hingegen schon von der Kursentwicklung des EuroStoxx50-Index ab.

Notierte der Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes, der sich vom 13.2.12 bis zum 11.2.13 erstreckt, permanent oberhalb der Barriere, so wird die Anleihe mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt. Die Anleihe wird auch dann mit ihrem Ausgabepreis getilgt, wenn der Index die Barriere berührt oder unterschreitet, sich am Bewertungstag aber wieder auf oder oberhalb des Startwertes aufhält. Notiert der Index am Ende nach der Barriereberührung unterhalb des Startwertes, so wird die Anleihe gemäß der prozentuellen negativen Indexentwicklung im Verhältnis zum Startwert getilgt. Befindet sich der Index nach dem Schwellenereignis beispielsweise mit 25 Prozent im Minus, dann wird die Rückzahlung der Anleihe mit 75 Prozent des Ausgabepreises erfolgen.

Die HSBC-Protect Indexanleihe auf den EuroStoxx50, ISIN: DE000TB9GZY0, fällig am 18.2.13, kann noch bis 10.2.12 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 0,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die EuroStoxx-Protect Indexanleihe eignet sich für Anleger, die bei einer Seitwärtsbewegung des Index mit leicht negativem Grundton zu einer Jahresrendite in Höhe von 5,70 Prozent gelangen wollen. Genau in solchen Marktphasen spielen strukturierte Anlageprodukte ihren Mehrwert gegenüber Long-Only oder Short-Only-Investments aus!

Share if you care.