"Rach, der Restauranttester" hilft jedem zweiten Lokal

7. Februar 2012, 16:13
6 Postings

Zwischenbilanz der RTL-Sendung: 27 der 50 Restaurants gingen pleite oder wurden verkauft

Christian Rach ist seit dem Jahr 2005 für RTL als "Rach, der Restauranttester" im Einsatz. Seine Aufgabe: Restaurants wieder auf Vordermann bringen.

Kürzlich sendete RTL die 51. Ausgabe von "Rach, der Restauranttester". Ein Anlass, um für die deutsche "Bild"-Zeitung" Zwischenbilanz zu ziehen. Und die fällt  zwiespältig aus: 27 der 50 Restaurants gingen nach der RTL-Sendung pleite oder wurden verkauft, meldet "Bild".

Für Rach dennoch ein Grund zum Jubeln, die Lokale seien zuvor schon am Ende gewesen: "Für mich wäre es bei 50 Häusern sogar ein Erfolg, wenn wir auch nur eines mittel- oder langfristig retten könnten", so Rach zu "Bild". (red)

Share if you care.