Zumtobel: Berenberg Bank bestätigt "hold"

7. Februar 2012, 15:03
posten

Wien - Unverändert bestätigen die Analysten der Berenberg Bank ihre Schätzungen für den heimischen Leuchtenhersteller Zumtobel. Somit wird das Votum für die Aktie des Vorarlberger Konzerns weiter bei "Hold" belassen, das Kursziel wird ebenso weiterhin bei 14,50 Euro gesehen.

Nach Ansicht der Experten habe sich die Profitabilität bei der Marke Thorn erhöht, was zusätzlich von einem rationalisierten Portfolio sowie einem erneuerten Management unterstützt werde. Die Schritte zur Verbesserung der operativen Performance hätten veränderte Personalia in den Zumtobel-Divisionen für Komponenten, Asien und für die USA zur Folge gehabt.

Dennoch äußern die Berenberg-Analysten Zweifel über die weitere Entwicklung des Nettoumlaufvermögens sowie der Überalterung in Zeiten von Lagerabbau und neuen Produkten, was Werbeberichtigungen zur Folge haben könnte - bisher sei aber kein solches Vorhaben bekannt geworden.

Beim Gewinn je Aktie errechneten die Berenberg-Experten 1,07 Euro für 2012, 1,36 Euro für 2013 und 1,71 Euro für 2014. Die Dividende je Titel beziffern sie mit 0,42 Euro für 2012, 0,50 Euro für 2013 und 0,58 Euro für 2014. (APA)

Share if you care.