Palfinger: RCB erhöht Kursziel

7. Februar 2012, 14:03
posten

Wien - Von 13,0 auf 19,0 Euro haben die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) ihr Kursziel für die Aktie des börsenotierten Salzburger Kranherstellers Palfinger gehoben. Ihr neutrales Votum "Hold" haben sie bestätigt. Die durchwachsenen Ergebnisse im vierten Quartal 2011 würden dabei überstrahlt von den optimistischen Vorgaben des Konzerns für die Umsätze im neuen Geschäftsjahr, erläutern die Experten weiter.

Dass das Palfinger-Management für 2012 von leichten Umsatzzuwächsen ausgeht, habe die eigene Konsensusschätzung eines moderaten Abschwunges übertroffen, führen die RCB-Analysten weiter aus. Neben dem freundlicheren Ausblick begründen sie das angehobene Kursziel mit einem veränderten Bewertungsansatz - nun würden die mittelfristigen Kapitalerträge von Palfinger zu einem höheren Prozentsatz in das angewandte Berechnungsmodell miteinbezogen.

Bei der Dividende je Aktie erwarten die RCB-Experten 0,38 Euro für 2011, 0,37 Euro für 2012, 0,46 Euro für 2013 und 0,57 Euro für 2014. Beim Gewinn je Titel wurden für 2012 1,11 Euro errechnet, 1,41 Euro für 2013 und 0,57 Euro für 2014. (APA)

Share if you care.