Katalanischer Künstler Antoni Tapies 88-jährig verstorben

7. Februar 2012, 10:24

Maler und Bildhauer war einer der bekanntesten Vertreter des spanischen Informel

Barcelona - Der katalanische Maler Antoni Tapies ist tot. Tapies starb am Montag im Alter von 88 Jahren, wie es aus der Stadtverwaltung von Barcelona hieß. Der Maler und Bildhauer galt als einer der bedeutendsten europäischen Künstler der Gegenwart. Er war einer der bekanntesten Vertreter des spanischen Informel, das mit einfachsten Mitteln wie Sand, Erde und Eisen sowie verschiedenen Reproduktionstechniken arbeitet.

Tapies wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, seine Werke waren in großen Museen auf der ganzen Welt zu sehen. 1984 gründete er in Barcelona die Stiftung Fundacio Antoni Tapies zur Förderung der modernen Kunst. Die Zeitung "El Mundo" würdigte ihn als "letzten großen Künstler des 20. Jahrhunderts". (APA)

Bei Todesfällen ist das Forum geschlossen.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Antoni Tapies im März 2010 bei der Wiedereröffnung der Tapies Foundation in Barcelona.

Share if you care.