OMV bestellt Floren zu neuem Gas-Vorstand

6. Februar 2012, 15:21
2 Postings

50-jähriger Deutscher war jahrelang Manager von E.ON Ruhrgas

Wien - Der Aufsichtsrat der OMV hat den Deutschen Hans-Peter Floren (50) einstimmig zum Vorstandsdirektor Gas & Power bestellt, der damit dem seit Ende 2011 ausgeschiedenen Gas-Vorstand Werner Auli nachfolgt. Zuletzt war Floren Vorstand von E.ON Ruhrgas AG sowie der E.ON Energy Trading SE (Düsseldorf). "Durch die Bestellung von Herrn Floren ist es gelungen, einen international erfahrenen Top-Manager für die Erdgas-Branche mit herausragendem Track-Record nach Österreich zu holen", betonte OMV-Aufsichtsratschef und ÖIAG-Vorsitzender Markus Beyrer.

Floren absolvierte ein wirtschaftliches und technisches Doppelstudium an der Universität Essen, seit 1987 war er in unterschiedlichen Managementfunktionen in der Energiewirtschaft tätig. Nach 22 Jahren bei E.ON Ruhrgas legte Floren Mitte Dezember sein Vorstandsmandat nieder, wo er für Gaseinkauf/Infrastruktur zuständig war. "Der gesamte OMV Aufsichtsrat ist davon überzeugt, dass er den für die OMV strategisch wichtigen Geschäftsbereich Gas & Power erfolgreich weiterentwickeln und zusätzliches profitables Wachstum sicherstellen wird", so Beyrer weiter.

OMV-Chef Gerhard Roiss hatte seit Jahresanfang die Gas-Vorstandsagenden interimistisch übernommen, nachdem sich Werner Auli per Ende 2011 aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen hatte. (APA)

Share if you care.