Rezept für Isländisches Fischragout

    Ansichtssache8. Februar 2012, 16:36
    73 Postings

    Und wieder kochen wir gegen die Kälte an - Fisch, Kartoffeln, Mehl und Curry - Auf Island weiß man, was am besten von innen wärmt

    foto: derstandard.at/red
    Bild 1 von 10

    Isländisches Fischragout

    Zutaten für vier Personen:

    3 EL Olivenöl
    1 große Zwiebel
    1-2 TL Currypulver
    2 EL Mehl
    400 ml Milch
    1 TL Salz
    ½ TL Pfeffer aus der Mühle
    300 g gekochte Kartoffeln
    500 g in Salzwasser gekochter Fisch (Seehecht, Kabeljau...)

    Share if you care.