Kostenloser Check für Menschen über 50

6. Februar 2012, 13:26
1 Posting

Schwerpunkt im März ist die Darmkrebsvorsorge

St. Pölten  - Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse lädt auch heuer wieder zur Vorsorgeuntersuchung ein nach dem Motto "Länger und gesünder leben". Die ausgewählte Zielgruppe, die per Post eine Einladung zur Vorsorgeuntersuchung erhält, sind diesmal Personen ab dem 50. Lebensjahr. Bei dieser Untersuchung erhalten die Patientinnen und Patienten Informationen über mögliche Gesundheitsrisiken. Zudem können Krankheiten in einer Frühphase erkannt und wirkungsvoll behandelt werden.

Schwerpunktthema ist im Monat der Darmgesundheit März die Darmkrebsvorsorge, die laut Medizinern eine der sinnvollsten Vorsorgemaßnahmen überhaupt ist: Mit der mittlerweile schmerzfrei möglichen Koloskopie können Risikopolypen im Darm identifiziert und etwaige Darmkrebsvorstufen geortet werden. Eine Untersuchung, die lebensrettend sein kann: Bei frühzeitiger Erkennung ist diese Krebserkrankung zum Großteil heilbar. Diese Untersuchung (Darmspiegelung) kann im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung ab dem 50. Lebensjahr in Anspruch genommen werden. Ab diesem Alter steigt das Erkrankungsrisiko stark an. Dickdarmkrebs ist neben Prostata- und Brustkrebs das häufigste Tumorleiden. (red, derStandard.at)

Link

Nähere Informationen zur Vorsorgeuntersuchung sind von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der kostenlosen Serviceline 0800 501 522 erhältlich oder können im Internet unter www.noegkk.at im Bereich "Vorsorge" abgerufen werden.

Share if you care.