Skorpion, Schaben und Tausendfüßler streicheln im Haus des Meeres

Ansichtssache6. Februar 2012, 14:03
8 Postings

Bis 17. Februar können Besucher täglich ihre Scheu vor großen Insekten ablegen

Bild 1 von 5

Das Haus des Meeres in Wien gewährt einen Einblick in die Welt der Insekten und Spinnentiere. Unter dem etwas unglücklich gewählten Titel "Das große Krabbeln - oder Dschungelcamp für alle" präsentieren Tierpfleger bis 17. Februar zum Beispiel Schaben, Tausendfüßler, Gottesanbeterinnen oder Skorpione. Anfassen ist ausdrücklich erlaubt, essen zum Glück nicht.

weiter ›
Share if you care.