Palfinger: Berenberg Bank hebt Kursziel an

6. Februar 2012, 11:44
posten

Wien - Die Analysten der Berenberg Bank haben infolge der Palfinger-Bilanzpressekonferenz vom Freitag das Kursziel für die Aktie des Kranspezialisten von 18,00 auf 19,00 Euro erhöht. Das Votum "Hold" blieb unverändert. Palfinger habe am vergangen Freitag solide Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2011 veröffentlicht, so die Analysten in ihrer jüngsten Studie.

Das operative Ergebnis war den Erwartungen entsprechend ausgefallen. Der Konzern rechnet - mit Verweis auf die starken Viertquartalszahlen - mit einer weiterhin guten Auftragslage. Die europäische Geschäftsentwicklung dürfte sich den Experten zufolge weiterhin flach entwickeln. Im Gesamtjahr 2012 soll vor allem die Nachfrage in den nicht-europäischen Ländern kräftig zulegen.

Vor dem Hintergrund einer möglichen strategischen Ausweitung nach China ist eine Kapitalerhöhung nicht unwahrscheinlich. Diese könnte den Experten zufolge den Kurs belasten.

Der Gewinnausblick für das Geschäftsjahr 2011 liegt bei 1,19 Euro je Aktie. Für 2012 rechnen die Experten mit 1,39 Euro je Anteilsschein und für 2013 lautet die Gewinnschätzung 1,66 Euro. Die Dividendenprognose lautet wie folgt: 0,38 Euro (2011), 0,44 Euro (2012) und 0,52 Euro je Aktie (2013). (APA)

Share if you care.