Die besten Geburtstagswünsche: Die Gewinner

3. Februar 2012, 12:38
  • Marc Smith schickt uns via Facebook eine Torte!

    Marc Smith schickt uns via Facebook eine Torte!

  • Christoph Überhuberwünscht unzählige weitere erfolgreiche Jahre!

    Christoph Überhuber
    wünscht unzählige weitere erfolgreiche Jahre!

Wir möchten uns für die Geburtstagswünsche bedanken - Hier die besten Einsendungen, die uns über Facebook, Google+, Twitter und natürlich unsere Postings erreicht haben

Facebook

Andy Haberl
hallo ihr!
alles gute zum geburtstag. vielen dank fuer euren unermuedlichen einsatz. seit 2000 seid ihr unverzichtbarer teil meines online-lebens. sei es in den fadesten vorlesungen, im ausland, oder auch nur beim relaxen in der freizeit.

Astrid Ho'oponopono
Lieber Standard.at.!Alle Jahre wieder zum Murmeltiertag,feiert ihr Geburtstag und das ist gut so.Zum Unterschied von Punxsutawney-Phil sind eure Nachrichten aber Gottseidank fundiert,denn ihr interpretiert keine buschigen Schwänze eines verschlafenen Nagers auf seine Schattenwerffähigkeit!Weiter so!

Florin B. Buttinger
die fangemeinde könnte doch das büro stürmen und dann mit 110 db happy birthday singen ;)

Brigitta Bernart
Alles Gute, und viele weitere spannende Jahrzehnte!
Vielen Dank dem Startup-Team (Gerlinde!), dem aktuellen Team und allen WebredakteurInnen der 17 Jahre (zB. diestandard.at-crew *3xhochgeschupft*)
die den online-Standard zu dem gemacht haben was er heute ist. Ich bin stolz ein wunziges Teilchen dazu redaktionell beigetragen zu haben und wünsche allen weiterhin gutes Gelingen, Engagement, Durchsetzungsstärke, Objektivität und gute Recherch-Arbeit!

Karrieremanufaktur
gratuliert ganz herzlich!!! ... lasst euch die richtige Geburtstagstorte morgen schmecken :-)

Robert Saringer
web-y-birthday!!! :)

Thomas Welspacher
Happy Birthday!

Alexandra Sturm
Happy Birthday Standardianer!

Claudia Strasser
Na, da seit´s ja bald Volljährig! ;-) Happy Geburtsltag!!!

Stefan Leitner
happy birthday! you make my day! :)

 

Postings

chacun à son goût
Lieber Standard.at
Ich bin ja eine treue Seele und kann mich kaum lösen von Beziehungen, die ich einmal eingegangen bin. Da gab es eine Plakatwerbung mit einer rosa Rolle, wo einfach nur "Der Standard" drauf stand und die eine neue Tageszeitung für Österreich ankündigte. Ich dachte mir damals, dass das eine denkbar schlechte Namenswahl ist, weil Standard, ja fast sowas wie Durchschnitt ist. Aber dann las ich die 0-Nummer und war bei euch und bin es seitdem bis heute - allerdings nur noch online. Damit hier keine Eifersüchteleien aufkommen müssen: Ich abonniere auch keine andere Papierzeitung. Mein Leben ist real, meine Zeitung ist virtuell. Ihr seid Startseite in meinem Browser - und das hält mich oft vom Arbeiten ab, bzw. verzögert den Beginn.
Danke!

hfvienna
Vielen Dank und alles Gute
Liebe Standard Onliner , Gratulation zum 17ten , und dafür , dass Ihr Tag für Tag neue Standards für Echtzeitungen legt , die weltweit ziemlich vorne dran sind. Wie nagt man so schön: You make my day .
RH

EnjoyAndroid


Twitter

Walter Gröbchen (@Groebchen)

@derStandardat: Happy Birthday! twitpic.com/8eikia

DejaVu (@CarFreiTag)

@derStandardat Wow - alles Gute und DANKE für den besten Online-Auftritt Österreichs! youtu.be/6uqpnlyRC7Y Happy Birthday! :-)

 

Google+

Alexander Walbersdorf
Happy birthday!
Udo Jürgens - Siebzehn Jahr blondes Haar 1965
XD

 

Share if you care
5 Postings

In January 1995, The Age became the first Australian newspaper to publish on the internet. Initially it covered just ten stories a day, but today the majority of what is printed in the newspaper goes online and stories are updated as they break.

http://about.theage.com.au/content/a... -us/gjfgp4

THE AGE ist gleich alt wie ihr;)

Alles Gute im sehrnachhinein :)

http://www.youtube.com/watch?v=d_pUi3c2eII

wie fühlt man sich mit 17

Alles Gute!

hebt einen auf mich mit!

PRroOTZ!!!

willkommen im 18 Lebensjahr!

In diesem Jahr
dürft ihr euch auf die Volljährigkeit vorbereiten.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.