Zwei Tindersticks- Konzerte im Mai im Wiener Theater Akzent

2. Februar 2012, 15:20
posten

Präsentation des neuen Albums "The Something Rain"

Wien  - Zum 20-jährigen Bandjubiläum seien die Tindersticks aus Großbritannien, wenige Jahre nach dem "totalen Zusammenbruch" der Band,  zu neuer Hochform aufgelaufen, wie es ihre Plattenfirma City Slang formulierte.  Das am 17. Februar erscheinende Album "The Something Rain" wird von einer Tournee begleitet, die Tindersticks auch nach Wien führt. Die fünfköpfige Gruppe tritt am 7. und 8. Mai im Theater Akzent im eher intimen Rahmen von 460 Sitzplätzen auf.

"The Something Rain" ist in mehreren Schüben aufgenommen worden. Zunächst arbeitete die Formation von Mai 2010 bis August 2011 an den Songs, dann wurde die LP im Herbst 2011 abgemischt. Es sei eine Zeit des Experimentierens gewesen. Herausgekommen ist ein Sound, der nicht von Streichern, sondern von einem massiven Aufgebot an Saxofonen mitbestimmt wird. Sänger und Gitarrist Stuart Staples führt die Veränderungen auch auf die Trennung von der alten Plattenfirma zurück: "Diese Freiheit brauchten wir dringend, und sie hat uns hörbar gut getan." (APA)

Share if you care.