Montagsgespräch über die Zukunft des ORF

6. Februar 2012, 19:34
1 Posting

Auch nach der öffentlichen Debatte um den Job des Büroleiters von ORF-General Alexander Wrabetz und der Absage von Wunschkandidat Niko Pelinka reißt die Diskussion um die Unabhängigkeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nicht ab. 

Über die Zukunft des ORF diskutierten

  • ORF-Redakteurssprecher Dieter Bornemann
  • Susanne Glass, Österreich- und Südosteuropa-Korrespondentin der ARD, 
  • Universitätsprofessor Fritz Hausjell und
  • der ehemalige ORF-Generalintendant Teddy Podgorski.
  • Gerfried Sperl moderierte.

Der Livestream ist nicht mehr verfügbar. Ein Video von der Diskussion finden Sie morgen an dieser Stelle.

Thema: Die Zukunft des ORF
Wann:
6. Februar 2012, 19.30 Uhr
Wo: Haus der Musik, Seilerstätte 30/Eingang Annagasse, 1010 Wien

Share if you care.