falknereiss betreut Forstinger

2. Februar 2012, 11:59
7 Postings

Runderneuerter Marketingauftritt: Print-, Radio- und POS-Maßnahmen geplant

Forstinger, die Handelskette für Autozubehör und -ersatzteile sowie Zweirad, startet 2012 mit einem runderneuerten Marketingauftritt. Unter Führung der neuen Marketingleiterin Birgit Schott werden in den Bereichen Print, Radio und POS-Marketing neue Akzente gesetzt.  Forstinger wird bei der Umsetzung der neuen Kommunikationsstrategie von falknereiss begleitet. Die erst kürzlich gegründete Werbeagentur von Erich Falkner und Fred Reiss konnte den Etat im Rahmen einer zweistufigen Wettbewerbspräsentation gewinnen.

"Forstinger ist seit 50 Jahren eine fixe Größe im österreichischen Einzelhandel und der klare Marktführer in unserer Branche. Wir werden mit unserem künftigen Marktauftritt stark auf unsere Kernkompetenzen setzen und damit dem zunehmend kompetitiven Umfeld Rechnung tragen", sagt Birgit Schott, "falknereiss hat dafür ein exzellentes Konzept entwickelt und ihr fundiertes Retail Know How macht die Agentur einfach zum richtigen Partner für unsere zukünftigen Herausforderungen."

Erich Falkner ergänzt: "Forstinger hat in seinen wichtigsten Geschäftsfeldern noch enorme Potenziale. Wir sehen unsere Aufgabe in erster Linie darin, die vorhandenen Stärken für die neuen Anforderungen zu modifizieren." Neben einem optischen Relaunch des Forstinger-Auftritts werde man sich im ersten Schritt vorrangig auf die Schärfung des Unternehmensprofils, die Optimierung des POS-Konzeptes und die Frequenz konzentrieren. (red)

Share if you care.