Kronehit legt österreichweit signifikant zu

2. Februar 2012, 12:01
75 Postings

Und die RMS-Radios gemeinsam - ORF-Sender halten bei 75 Prozent Marktanteil - Ö1 liegt nach 8,8 Prozent österreichweit (Hörer ab zehn) nun bei 9,4 Prozent

Das Mediaprintradio sammelt munter neue Frequenzen ein - mehr noch aber Hörerinnen und Hörer, zeigt der Donnerstag veröffentlichte Radiotest für das zweite Halbjahr 2011: Kronehit legte binnen eines Jahres als einziger Sender österreichweit signifikant* zu, beim Publikum ab zehn Jahren wie in der Werbezielgruppe. Der ORF feiert, dass seine Radios weiterhin den Markt dominieren - mit 75 Prozent Marktanteil bei den Hörern ab zehn Jahren und 68 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen (beide Werte minus 1 Prozentpunkt).

* Der Privatradiovermarkter RMS errechnete die statistische Aussagekraft von Veränderungen in diesem Radiotest gegenüber jenem vom zweiten Halbjahr 2010. Wir beziehen uns hier auf diese Berechnungen der statistischen Signifikanz - und die fand die RMS gleich auch für die gemeinsame Reichweite jener Radios, die sie vermarktet: In der Werbezielgruppe steigerten sich diese Sender signifikant von 33,4 auf 35,1 Prozent Reichweite österreichweit; beim Publikum ab zehn Jahren ebenfalls signifikant von 25,7 auf 26,8. Ö3 liegt zum Vergleich stabil bei 47 Prozent (Werbezielgruppe) und 37,1 Prozent.

Österreichs einziges landesweites Privatradio Kronehit steigerte sich laut RMS-Berechnung beim Publikum ab zehn Jahren von 8,8 Prozent auf 10,7 zu; in der Werbezielgruppe österreichweit von 13,1 auf 15,6. Signifikant legte der Sender zudem in Niederösterreich und Oberösterreich zu; bei den Hörern ab zehn auch in Tirol. Als einziger Privatsender verlor Arabella signifikant in Oberösterreich.

Auch ORF-Regionalradios konnten signifikant zulegen: Radio Salzburg und Radio Tirol in ihren Ländern in der Werbezielgruppe. Ö1 liegt nach 8,8 Prozent österreichweit (Hörer ab zehn) nun bei 9,4, laut RMS-Kalkulation ist das aber keine statistisch aussagekräftige Steigerung. (fid)

  • Artikelbild
    grafik: standard
  • Eckdaten Radiotest für das 2. Halbjahr 2011

    Download
  • Signifikanzen: Vergleich 2. Halbjahr 2011/2. Halbjahr 2010

    Download
Share if you care.