Hamas fordert Abbas zur Einstellung aller Kontakte mit Israel auf

10. Juni 2003, 19:45
5 Postings

Absage an den Friedensplan verlangt - Israel habe den Palästinensern den Krieg erklärt

Gaza - Die radikal-islamische Palästinenser-Organisation Hamas hat den palästinensischen Regierungschef Mahmud Abbas aufgefordert, alle Kontakte zu Israel einzustellen. Abbas solle die "einzige verantwortungsvolle" Entscheidung fällen und alle Kontakte zum "zionistischen Feind" abbrechen, den Friedens-Fahrplan für den Nahen Osten aufgeben und dem palästinensischen Volk das Recht auf "Widerstand" bestätigen, erklärte die Organisation am Dienstag.

Israel habe den Palästinensern, der Hamas und der Intifada den Krieg erklärt, "aber sie werden diesen Krieg verlieren", hieß es in der Erklärung weiter. Die Erklärung der Hamas ist vor dem Hintergrund gezielter israelischer Raketenangriffe auf einen Hamas-Führer zu sehen.(APA)

Share if you care.