Wimpern zum Weinen

10. Juni 2003, 14:43
posten

Unbequeme Schuhe und künstliche Wimpern bewirkten Renée Zellwegers Tränenfluss

Hollywood-Star Renée Zellweger musste bei den Dreharbeiten zu ihrem Film "Down with Love" weinen. Vorgesehen war das im Drehbuch nicht wirklich und der Tränenfluss war auch nicht auf Traurigkeit, Wut oder sonstige Emotionen zurückzuführen. Schlicht und einfach handelte es sich um die unbequemen Schuhe, die sie tragen musste und ihre Allergie gegen künstliche Wimpern. Zellwegers Statement: "Wenn ich an Marilyn Monroe und die Naiven dieser Zeit denke, bin ich froh, dass ich so nicht jeden Tag sein muss." (red)
Share if you care.