Sponsoring-Spot soll mehr Aufmerksamkeit bringen

11. Juni 2003, 13:06
posten

cinecom bietet seinen Kunden Sonderplatzierung zwischen Werbe- und Trailerblock und Hauptspielfim

Als größter Kinovermarkter Österreichs bietet cinecom ab sofort die Möglichkeit, eine impactstarke Sonderplatzierung im Kino zu buchen. Der sogenannte Sponsoring-Spot wird direkt nach dem Werbe- und Trailerblock und kurz vor dem Hauptspielfim geschaltet. Sponsoring-Spots sind bei einer Dauerpräsenz von acht Wochen und einer Mindestlänge von fünf Sekunden in allen UCI- und Hollywood Megaplex-Standorten österreichweit ab sofort mit einem Nettowert ab circa 8.628,55 Euro buchbar. (sku)
Share if you care.