Historischer Kalender

1. Februar 2012, 00:24
posten

1. Februar

1587 - Die englische Königin Elisabeth I. unterzeichnet den Vollstreckungsbefehl für die Hinrichtung der (seit 1568 gefangen gehaltenen) schottischen Königin Maria Stuart.

1702 - Die österreichischen Truppen unter dem Kommando von Prinz Eugen von Savoyen nehmen im Spanischen Erbfolgekrieg die norditalienische Stadt Cremona ein.

1792 - In London erscheint unter dem Titel "Fashionable Court Guide" der erste Stadtplan mit einem Straßenverzeichnis.

1862 - Uraufführung der indianischen Faschingsburleske "Häuptling Abendwind oder Das gräuliche Festmahl" von Johann Nestroy mit Musik von Jacques Offenbach im Quai-Theater in Wien.

1922 - In Hongkong beginnt wegen eines Gewerkschaftsverbots ein zweimonatiger Generalstreik der Arbeiter und Seeleute, der eine Welle von Arbeitskämpfen in mehreren Teilen Chinas in Gang setzt.

1942 - In Norwegen setzt die deutsche Besatzungsmacht den Führer der faschistischen Organisation "Nasjonal Samling", Vidkun Quisling, als Statthalter ein. Seine Name wird zum Synonym für Landesverräter und Kollaborateur.

1947 - Theodor Heuss, der spätere erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, wird auf dem Gründungskongress der Liberal-Demokratischen Partei (Vorgängerin der FDP) in Rothenburg ob der Tauber zum Vorsitzenden gewählt.

1947 - "Eurydike" von Jean Anouilh wird im Theater in der Josefstadt uraufgeführt.

1967 - Als Nachfolger von Bruno Pittermann, der die schwere Wahlniederlage der SPÖ von 1966 und den Gang in die Opposition zu verantworten hat, wird der frühere Außenminister Bruno Kreisky auf einem Bundesparteitag zum Parteivorsitzenden gewählt. Pittermann bleibt Klubobmann im Nationalrat.

1972 - Der Prototyp des ersten deutschen Düsenverkehrsflugzeugs VFW 614 stürzt bei Bremen ab.

1982 - Nach zehnjähriger Tätigkeit als UNO-Generalsekretär kehrt Ex-Außenminister Kurt Waldheim nach Österreich zurück und gründet den "Interaktionsrat" ehemaliger Staats- und Regierungschefs. (1986 wird er Bundespräsident).

1982 - In Polen werden von der kommunistischen Regierung drastische Preiserhöhungen verfügt.

1987 - Die nach dem Sturz der Marcos-Diktatur ausgearbeitete neue parlamentarisch-demokratische Verfassung der Philippinen wird in einem Referendum mit mehr als 75 Prozent der Stimmen angenommen.

1992 - Die Präsidenten Bush und Jelzin verkünden in Camp David den Beginn einer "neuen Ära der Partnerschaft und Freundschaft" zwischen den USA und der Russischen Föderation.

2002 - Die ältesten Brautleute der Welt, Madeleine (94) und Francois, der im April 96 wird, werden in der südfranzösischen Stadt Clapiers getraut.

Geburtstage: Sir Edward Coke, engl. Politiker (1552-1634) Günter Eich, dt. Lyriker und Hörspielautor (1907-1972) Sandor Veress, schwz. Komponist ungarischer Herkunft (1907-1992) Gustav Zeillinger, öst. Politiker, Volksanwalt (1917-1997) Renata Tebaldi, ital. Sopranistin (1922-2004) Günter Guillaume, dt. DDR-Spion (1927-1995) Hans Peter Heinzl, öst. Kabarettist (1942-1996) Felix Latzke, öst. Fußballtrainer (1942- ) Walter Schachner, öst. Fußballer/Trainer (1957- )

Todestage: Marguerite Audoux, frz. Dichterin (1863-1937) Karl Theophil Dick, schwz. Maler (1884-1967) Friedrich Paulus, dt. Generalfeldmarschall (1890-1957) Alessandro Blasetti, ital. Filmregisseur (1900-1987) Gustav Knuth, dt. Schauspieler (1901-1987) Christian Broda, öst. Politiker (1916-1987) Hildegard Knef, dt. Schauspielerin (1925-2002) Kiki Kogelnik, öst. Malerin (1935-1997)

(APA)

 

Share if you care.