Wien bekommt ersten veganen Supermarkt Österreichs

31. Jänner 2012, 15:50
  • Neben pflanzlichem Fleisch- und Käseersatz ist auch Bio-Gemüse Teil des Sortiments.
    vergrößern 600x370
    foto: dpa/jens kalaene

    Neben pflanzlichem Fleisch- und Käseersatz ist auch Bio-Gemüse Teil des Sortiments.

Berliner Unternehmer gründet Wiener Niederlassung - Fleischersatz und Co. auf 250 Quadratmetern

In Berlin hat der Ansturm auf den ersten veganen Supermarkt Europas sogar den Geschäftsgründer überrascht - nun will Jan Bredack mit seiner Vegan-Supermarkt-Kette Veganz auch in Wien Fuß fassen. Auf 250 Quadratmetern werde er Lebensmittel, Kosmetika und Waschmittel zum Verkauf anbieten - alles ohne tierische Produkte und ohne Tierversuche hergestellt. Im "Oktober oder November" werde der Wiener Veganz-Markt aufsperren, sagt Bredack auf derStandard.at-Anfrage.

Die Standortfrage sei noch nicht geklärt. Laut Felix Hnat von der Veganen Gesellschaft Österreichs (VGÖ), der die Lokalsuche übernimmt, stehen Mariahilf und Neubau in der engeren Auswahl. "Es wird auf jeden Fall ein Standort innerhalb des Gürtels werden", so Hnat.

Touristen als Zielgruppe

Zielgruppe des Supermarkts seien nicht nur streng vegan lebende Menschen, sagt Bredack: "Die vegane Szene macht bei uns circa 30 Prozent aus." 40 Prozent der Berliner Kundschaft seien StammkundInnen aus dem Grätzl, weitere 30 Prozent TouristInnen.

Wien sei aus zwei Gründen ein "wichtiger Standort", so Bredack: Erstens "gibt es hier ein großes Bewusstsein für gesunde Ernährung", zweitens "habt ihr viele Touristen".

Angst vor der Konkurrenz der Bio-Supermärkte hat der Unternehmer nicht: "40 Prozent unseres Sortiments kann man sonst in Europa nirgends kaufen", sagt Bredack. Bei der Tiefkühlware seien gar nur 20 Prozent auch anderswo erhältlich.

Café mit Backstube

Neben dem Verkaufsraum sei ein Café mit Backstube geplant, heißt es. In Summe - Verkaufsraum, Café, Lagerraum - werde ein 400 Quadratmeter großes Lokal gesucht, so Bredack.

Auch in Deutschland expandiert das Unternehmen: Derzeit stünden eine zweite Filiale in Berlin und eine weitere in Leipzig vor der Eröffnung. (mas, derStandard.at, 31.1.2012)

Link:

Veganz

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 754
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Ich bin mir nicht sicher, ob das Foto von dem Hund die beste Werbung für das vegane Tierfutter ist... http://www.veganz.de/produkte/... ernahrung/

Die Nahrungsergänzungsmittel gibt es auch dort?

salz sollte es dort auch geben, ja.

Sehen sie, die ersten Mangelerscheinungen... ;)

Seit wann ist Salz eine Nahrungsmittelergänzung?

seitdem es mit jod angereichert ist. muahahah!

Touche... ^^ :D

OK, ich gebe mich geschlagen, damit haben sie absolut recht... ;)

715 postings

das freut mich

Ich sags ja immer wieder

Wichtig ist eine ausgwogene Ernährung!

http://help.orf.at/stories/1694132/

Ist KOPI LUWAK auch eine vegane Kaffeesorte?

Die Katze hats ja nur rausgeschissen...

Solange es im Raucherbereich kein neues Forum gibt, ist wenigstens hier auch ganz spaßig! Danke.

pflanzliche ernährung ist gesund, hip und cool! *sonnenbrilleaufsetz*

Ja, "Ernährung". Essen ist das nicht.

Normale Menschen wollen essen, nicht sich "ernähren". Ernähren tun sich Säuglinge oder Astronauten aus der Tube.

"normale" menschen geben freiheit für sicherheit auf.

Was Sie halt so unter "Freiheit" verstehen.

Normale Menschen wollen nach dem Essen auch eine rauchen zum Kaffee.

Ihre Definition von "normaler Mensch" trifft möglicherweise zu - aber nicht in Ö. Der Großteil meiner Bekannten (bis auf 2,3 Extremraucher) (b)rauchen keine Tschick nach dem Essen. Und ca. die Hälfte auch keinen Kaffee (erst am Ntg.).

Was fehlt denn Ihrem 0,3 Bekannten?

S.g. Milz,
war eh lustig - es sei denn Sie haben`s echt nicht kapiert dann ists traurig.

Das Raucherbein?

Das müssten dann aber mindestens beide Beine sein und selbst dann wären es noch nicht 70 %.

No, ich weiß nicht so recht... für mich tut's ein Sacher-Törtchen auch.

Das eß ich zum zweiten Kaffe und dann rauch ich noch eine.

Gähn. Sie Ahnungsloser/r.

Gendern geht mit In oder Innen!!!

Posting 1 bis 25 von 754
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.