Aufregung um homosexuelle Beziehungen in "Star Wars"-Spiel

31. Jänner 2012, 10:46
  • In "Star Wars: The Old Republic" werden bald homosexuelle Beziehungen eingeführt.
    screenshot: gamestar

    In "Star Wars: The Old Republic" werden bald homosexuelle Beziehungen eingeführt.

Charaktere können gleichgeschlechtliche Beziehungen eingehen

Die Macher des Online-Rollenspiels "Star Wars: The Old Republic" sehen sich homophober Kritik ausgesetzt. Weil es in dem Game bald möglich sein wird, dass Spieler-Charaktere gleichgeschlechtliche Beziehungen eingehen, schlagt eine rechtskonservative Organisation nun Alarm, berichtet Gamestar.

"Größte Bedrohung für das Imperium"

Homosexuelle Beziehungen würden eine Gefahr für junge Spieler darstellen, behauptet das Family Research Council. In einer Radiosendung wettert Tony Perkins, der Präsident der Organisation, dass bald "homosexuelle Aktivisten die größte Bedrohung für das Imperium darstellen" würden. Spieler würden so in Zukunft "zur dunklen Seite" wechseln.

Foreneintrag gelöscht

Entwickler BioWare hat gleichgeschlechtliche Beziehungen als Spielelement auch schon in anderen Games umgesetzt, etwa in "Mass Effect". Perkins verweist auf einen Foreneintrag bei BioWare, in dem Spieler die Ankündigung kritisiert hätten. Der entsprechende Eintrag wurde offenbar aufgrund des Verlaufs der Diskussion jedoch gelöscht. Was genau von den Nutzern kritisiert wurde, ist nicht mehr nachvollziehbar. (red)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 168
1 2 3 4
dass bald "homosexuelle Aktivisten die größte Bedrohung für das Imperium darstellen" würden. Spieler würden so in Zukunft "zur dunklen Seite" wechseln.

aber das imperium mag doch die dunkle seite, nicht?!?!

up the shut fuck, you must!

Atrox Thong-Prevention Glasses

Anarchy Online FTW

Schön dass man solche selbsternannten Moralhüter ganz einfach ignorieren kann. Reaktion in jeglicher Form würde die ja noch in ihrem Wahn bestätigen.

Und ich dachte schon es ginge um ein Outing von C-3PO..

hm, wofür wohl das "rp" in "rpg" steht!?

Möcht ich auch verstehen. "Retinitis Pigmentosa" wirds wohl nicht sein. Und wenn "role play" gemeint ist versteh ich den Witz nicht.

gabs doch schon ...

... in knights of the old replublic teil 1 und teil 2, dragon age teil 1 und teil 2 und in mass effect teil 1 und teil 2... also warum jetzt auf einmal aufregen über bioware?

tztzztz

ich freu mich auf mass effect 3

Das gabs in Dragon Age schon immer....

na wenn wir solche Sorgen haben kann uns ja ACTA, VDS etc. völlig wurscht sein

Zitat, Yoda:

„Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler."

Immer zu zweit sie sind.
Einer vorn, einer dahint'

abgesehen davon, dass

ich im Bezug auf Homosexualitaet eine ganz andere Einstellung habe, als dieses Family Research Center...

Es handelt sich um Spielfiguren - Pixel Charcters...
Weil ein weiblich dargestellter Character mit einem weiblich dargestellten Character eine virtuelle 'Hochzeit' durchfuehrt, stossen sich diese Leute daran?!
Wie eingeschraenckt muss man sein um sich an solchen Banalitaeten zu stossen...
Die Welt hat keine Probleme... anscheinend...

Na geh ...

in Skyrim kann man auch nicht nur gleichgeschlechtlich heiraten, sondern sogar Mitglieder andere Rassen - uuuuuhhh!

Wenn das unsere wichtigsten Probleme sind, dann gibt's uns aber wirklich nimmer lang.

Ach, das Family Research Center mal wieder...

dank mentaler "Zeitmaschine" immer noch im 19. Jahrhundert ansässig.

Jaja, Homosexualität ist bestimmt eine grosse Gefahr frü den Nachwuchs - Toleranz und Verständnis für andere bedeutet nämlich generell mehr Nachdenken und das brauchen Wirtschaft, Politik und das Establishment (derzeit) ganz gewiss nicht.

morden ja..

...homo sein nein... tolle weltansicht von werten!

Homo sein ist nicht modern. Genau berachtet gibt es dsa schon länger als hetero. :)

mit der dunklen seite habens aber irgendwie recht

immerhin ist der imperator selbst ja wohl ein schwuler sadist, denn er bekommt beim endkampf ja wohl gerade einen orgasmus... :-)

heteros kriegen also keine orgasmen?

beim

endkrampf ?

Was solls. Es spiel vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie. Oder ist die (US-)republikanische Paranoia schon so groß, dass sie Angst haben, dass irgendwelche Homo-Strahlen aus dem Bildschirm kommen und reihenweise die Spieler "umdrehen".

Ich habe 5 Charaktere am Laufen, 2 davon weiblich und ich bin weder transsexuell noch an einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft interessiert im realen Leben.

Perkins scheint den Begriff RPG wohl nicht kennen zu wollen.

Alter... verwende deine Energie für was Sinnvolles. Unterstütze die Mülltrennung im familiären Bereich, die soziale Absicherung, oder mach mit bei Habitat for Humanity.

"Alter... verwende deine Energie für was Sinnvolles."

"Ich habe 5 Charaktere am Laufen"

----
sorry ich stimme dem zu was du schreibst, ich konnte nur die gewisse Ironie nicht überlesen :)

Mag sein, aber ich machs gemütlich. Spiele seit dem Beginn, aber die 5 Charaktere gurken bei Level 20 herum. Mehr als 2 Stunden am Tag kommen selten zusammen.

Komisch, aber mit Mass Effect...

hatten die "Familienfreunde" kein Problem.

http://www.youtube.com/watch?v=3Q8RTCnp4h4

Posting 1 bis 25 von 168
1 2 3 4

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.