Chara hat weiter den härtesten Schuss

29. Jänner 2012, 13:05

Slowake gewinnt "skills competition" mit 175,1 km/h - KHL-Spieler Ryasanzew schießt noch schärfer

Ottawa - Der Slowake Zdeno Chara hat am Rande des All-Star-Spiels der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL seinen Rekord für den härtesten Schlagschuss verbessert. Der slowakische Abwehrspieler, bei Stanley-Cup-Sieger Boston Bruins Kapitän, beschleunigte den Puck bei der jährlichen "skills competition" auf 175,1 km/h. Chara gewann den Wettbewerb für den härtesten Schuss zum fünften Mal hintereinander, mit jedem seiner vier Versuche lag er über der bisherigen Bestmarke von 170,4 km/h.

Die osteuropäische Kontinental Hockey League (KHL) hatte in der vergangenen Woche allerdings bekannt gegeben, dass am Rande ihres All-Stars-Spiel sogar ein neuer Weltrekord aufgestellt worden sei. Beim "Superskills"-Wettbewerb hatte demnach der russische Abwehrspieler Alexander Ryasanzew von Traktor Tscheljabinsk einen Schlagschuss mit Tempo 183,7 km/h abgefeuert. (SID)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 35
1 2
KHL: Vladimir Vladimirowitsch Putin sagt:

"Beim "Superskills"-Wettbewerb hat der russische Abwehrspieler Alexander Ryasanzew von Traktor Tscheljabinsk einen Schlagschuss mit Tempo 183,7 km/h abgefeuert."

Und wenn es Vladimir Vladimirowitsch sagt, dann ist es so.

Gott sei Dank spielt Chara nicht in Israel....

tut mir leid, etwas off-topic aber bei "chara" denke ich immer an hebraeisch ;) - klassisches "s"-schimpfwort...

big pile of cha-ra....;-)

btw das auspfeifen der leafs Spieler könnten sich die fans der grauen maus aus der Hauptstadt der königstreuen auch sparen...

auspfeifen von spielern gegnerischer mannschaften ist ja wohl nicht ungewöhnlich im sport, abgesehen davon, das die "graue maus" am 11. ligaplatz ihr
nestchen gefunden hat.

bei einem allstar game? wirklich? soll ja vorkommen, daß spieler anderer mannschaften auch teilnehmen, mMn waren eh zuviele senatoren am eis.
dann sollte es die nhl wie die nfl machen und das allstargame vielleicht auch nach hawaii, alternativ: portland/las vegas fix vergeben. dann erspart man sich das...

diese all-star show hat hohen unterhaltungswert, mehr nicht.

wer sich dort auf`s eis stellt, ovi wan kanobi hat das vermieden, weil er dort gar nicht hingehört, muß für seine millionen auch pfiffe in kauf nehmen.

warum all-stars sacro sankt sein sollten, leuchtet mir nicht ein.

und wenn man kritik in der form bringt, kann man ruhig auch erwähnen, das z.b. brian elliott in ottawa positiv empfangen wurde - dass leafs spieler in ottawa mit pfiffen empfangen werden, sollte außerdem nicht verwundern.

grad ein asg ist ein respektkundgebung für sport und athleten (neben der show, klar). da kann man auf pfiffe schon verzichten. am freitag könnens dann eh wieder pfeifen, wenn die fischstaberl zu "gast" sind...

ge her auf mit dem scheiß. des san um nix schlechtere fans oder menschen nur weils aus einer weniger großen/hippen stadt kommen. hör auf menschen aufgrund ihrer herkunft/ ihres wohnorts zu diskriminieren.

Lern lesen.

täusch ich mich, oder ist das nicht so ein fades, zaches allstar-game wie sonst immer? schaut aus, als wollten die echt alle gewinnen.

Hat Unterhaltungswert - also bis auf den Typen der da grad in der 2. Drittelpause herumquakt...
Witzig auch die Goalie"interviews" während des Spiels.

schad, daß es um nix geht, sonst wär eine Torts liveschaltung von der bank oder aus der Kabine schon sehr unterhaltsam :-)

Hier die Zusammenfassung vom "Hardest Shot" Wettbewerb in der KHL ;)
http://www.youtube.com/watch?v=O... re=related

hier kommt der einlauf ;)

bei allem respekt, aber ihre medizinischen eingriffe interessieren hier niemanden

Die Metadaten des Fotos wären interessant...

Hätte den Grabner gerne dabei gehabt, um seinen Titel zu verteidigen.

Er hat zwar letztes Jahr gewonnen, ist aber trotzdem nicht der schnellste Skater der Liga.

und wie soll man rausfinden wer wirklich der schnellste ist?

Man kann mMn sowieso nur ungefähr einschätzen wer die, sagen wir 5-10 schnellsten sind. Den! schnellsten wirds kaum geben, wir sind ja nciht beim Eislaufen.

Natuerlich wuerde es DEN Schnellsten geben, wuerde man alle Spieler die eine realistische Chance haben ins Rennen schicken.

das allstar-weekend ist sowas von unnötig. ich kann nicht verstehen warum die nordamerikaner so darauf abfahren. da würde ich mir lieber ein spiel der coyotes gegen die panthers anschauen, als den spielern hier beim slacken zuzusehen.

Hoffentlich Ironie...

nein

absolut richtig. all-star-game = worst game of the season. und der rest ist sowieso nur purer zirkus ...

Posting 1 bis 25 von 35
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.