Den Greißlern sterben­ alle weg

Fotoreportage14. März 2012, 14:35
232 Postings

Sie waren jahrzehntelang Institutionen in ihren Grätzeln - Im Kampf gegen die Supermarktketten haben die Greißler das Nachsehen

Bild 1 von 10
foto: michael matzenberger/derstandard.at

Den Begriff "Greißlersterben" kenne ich schon seit den 1980er Jahren, kommt mir vor. Ganz tot ist das Gewerbe aber noch nicht. Hie und da sind in Wien ein paar Geschäftslokale von dem Phänomen verschont geblieben.

Das von Rosa Hudec in der Fünfhauser Tautenhayngasse ist keines davon. Mit der Besitzerin ging auch ihr Kleinunternehmen in Ruhestand, und nur mehr der Schriftzug "Milch" blieb übrig.

Es sei schade, sagt eine Anrainerin, dass Frau Hudec ihr Geschäft nicht mehr betreibt. Allerdings sei es seit der Schließung auch ruhiger geworden, weil früher oft Betrunkene mit ihren Hunden vor dem Haus gelärmt hätten.

weiter ›
Share if you care.