Video: Das perfekte Wiener Schnitzel

Spitzenkoch Johann Lafer präsentierte in der Meierei des Steirereck sein neues Buch "Meine Heimatküche" und offenbarte, wie ein Lafersches Wiener Schnitzel zu bewerkstelligen ist

30 Köche standen am 26. Jänner in der Meierei-Küche des Steirereck im Stadtpark, um die geladenen Gäste mit ausgewählten Gerichten aus Johann Lafers neuem Kochbuch zu bewirten. Erraten: Meine Heimatküche dreht sich vorwiegend um Essen und Trinken in der Steiermark. Es war die erste und einzige Pressekonferenz, die der vielfach ausgezeichnete, einem breiten Publikum aus TV-Sendungen und -Shows bekannte Export-Steirer zu seinem neuen Werk gab.

Lafer stellte sich den Fragen des Moderators, berichtete über seine Liebe zu den Orten seiner Kindheit, zum Kochen und zu den Produkten, die er verarbeitet. Das achtsame, ja zärtliche Hantieren mit Fleisch und Gemüse verdanke er seiner Mutter. "Ich habe die Lebensmittel immer schon geliebt", sagt er und verrät das Geheimnis des optimalen Wiener Schnitzels. Ob das Ergebnis auch so schmeckt wie bei Lafer selbst, bleibt natürlich offen...

Mehr über das Buch "Meine Heimatküche" lesen Sie am Montag auf derStandard.at/Lifestyle. (tin, derStandard.at)

>> Das wurde in der Meierei gekocht

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 242
1 2 3 4 5 6
endlich

einmal ein tiefesteirischer dialekt den ich versteh

ein wienerschnitzel vom schwein...???

halloo man ißt doch keine artgenossen oder doch??

Haaaammmerrgeilllllllllllll!!

Dem Standard einen riesen Bussi auf bei Wangen. Hhmmmmschmatz. Nach dem ich das Video gesehen habe bin ich gleich los um die Zutaten zu holen. Und die Sahne. Und dann hab ich losgelegt.
Das schmeckt so unglaublich super Oberklasse mit der Sahne im Ei. Ich kann's immer noch nicht fassen. Ich bin seit 10 Minuten fertig mit essen. Aber ich habe ein Geschmack im Mund als wäre ich noch am essen. Leck fett!

Ich sag mal völlig hin und weg.
Jo Lafer ist an der Pfanne - was Joe Satriani an der Gitarre ist.

http://www.rocktube.us/W9ek6IQM4... 2010_.html

Wenn sie schon den Bundesbürger spielen wollen unterlassen sie Austriazismen wie "Leck fett!"...

satriani?

meinen sie das seelenlose zirkuspferd auf der siebensaitigen? ich hoffe, herrn lafers schnitzel schmecken inspirierter.

oh je,

ich glaub Sie wollen uns foppen.

in österreich heißt sahne obers.

sahne ist ein bundesdeutsches wort.

Obers? aber auch nicht überall in Österreich. Bei uns sagt man Schlagrahm

Keine anderen Probleme??

...in österreich gibt es gar keine sahne.

Ach was !!!

die besten Schnitzeln werden im Backrohr gebacken -

kennt fast niemand - Rohr auf 250 Grad aufheizen - Blech mit Butter zergehen lassen, Schnitzel darauflegen - in die unterste Schiene - richtig bruzzeln lassen - wenn die Unterseite bräunlich ist - wenden, nochmals richtig durchbruzzeln - retourschalten auf 200 Grad und genießen - man kann viele Gäste gleichzeitig bedienen und das 2. Blech ist inzwischen im Rohr und es gibt Nachschlag

und Backhendl werden erst gut mit dieser Methode. Empfehlenswert.

die besten schnitzel macht didi D.

das hat er von mir...lol

Und für die Dekoration?

Glatter oder krauser Petersil?

Ein zweites Schnitzl..

Preiselbeeren...

eine der schönen sachen an wien ist, dass man eigentlich in jedes x-beliebige wirtshaus gehen kann und sich ein schnitzerl kaufen kann mit einer ziemlich großen chance, dass dieses auch gut ist.

Ja, bei den zwei Lieserln ;o)
Nur müsst ihr Wiener noch am Kartoffelsalat arbeiten. Da gehört Apfelessig drann. Und hauchzarte Salatgurkenscheiben die vorher kurz mit heißer Brühe übergossen werden.

gurke hat dort absolut nichts verloren, bedaure.

In Deutschland isst man den Kartoffelsalat mit Majo, weiß doch Jeder..

bei rudis beisl auch - und die sind sowohl was salat, als auch schnitzel angeht, die unerreichte benchmark.

Knorke

Brühe über die Gurke und ordentlich Tunke oder Jägersosse zum Schnitzel, dazu eine Cola oder eine Apfelschorle. Echt Dufte!

Sämtliche Vorurteile bestätigt?

Meines wurde im Übrigen auch grad wieder bestätigt, Danke.

Dieser süße Wiener Kartoffelsalat (gefällt mir besser als Erdäpfel) ist im übrigen wirklich eine absolute Zumutung.
Schon mal in Bayern einen Kartoffelsalat gegessen? So geht's!

Posting 1 bis 25 von 242
1 2 3 4 5 6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.