Rissige Pfoten und verstopfte Nasen

Ansichtssache | Julia Schilly
7. Februar 2012, 06:15
Bild 1 von 14»
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters/nigel roddis

Schnee und Kälte machen Hunden und Katzen im Prinzip nichts aus. Trotzdem gilt es als Tierhalter einige Dinge zu beachten, damit die Freude am Winter nicht getrübt wird.

weiter ›
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 246
1 2 3 4 5 6
Bild 12

Was ist das? In meinem Vogelbuch ist der nicht zu finden.

Ein Leben ohne Hund

ist möglich, aber sinnlos. In Anlehnung an Loriots Möpse (Hunderasse *g*).

was ich nicht ganz verstehe, ist warum das hier jetzt gleich wieder als Raum genutzt wird über das leidige "Hund-in-der-Stadt-Hundekot"-Thema zu streiten? Wenn ich kein Tier hab oder Tiere sogar abgrundtief verabscheue, warum lese ich dann überhaupt diese Rubrik? Ist das die Langeweile der Dummen?

weil das wohl eines der wenigen themen ist wo manche leute andere attackieren können und sich dabei im recht fühlen.

Nein,

die der ewigen Querulanten, Provokateuren und Trollen.

ann mir mal einer sagen

wie ich meinen Hund zum Inhalieren bringe??? :-D

So wo wir es auch gelernt haben.

Huch! Die Mamma kommt!

hm...meine mutter hat uns kindern beim inhalieren märchen vorgelesen....funktioniert aber bei meinen katzen auch nicht wirklich, muß ich zugeben.
und nein, auch in eine box sperren funktioniert nicht gut - das wird eher unentspannt.

Hab ich mich auch gefragt. :-)

Gibt man ein Tuch über die Box

muß er so und so atmen, sonst erstickt er ja. Also inhaliert (atmet ein) er auch die feuchtwarme Luft mit den Wirkstoffen.;o) Darf man sich halt nicht so wie beim Mensch vorstellen, mit bewußten tiefen Atemzügen *gg*.

Mein Hund in einer Box. :-))

Da atmet er nicht, da hyperventiliert er und ich auch. ;-))

achso..danke! Er hat keine Box-deshalb viel mir der Gedankengang etwas schwer ;-)

Selbstverständlich gerne. ;o)

wofür das rote Stricherl? Ist doch eine legitime Frage. Mein Rüde hält selten seinen unter einem Handtuch verborgenen Kopf über ein warmes Wasserbad..

Gewöhnen Sie sich dran,

es gibt eben immer wieder ein paar Deppen, die glauben, bei JEDEM (auch für sie uninteressanten Thema) mitlesen und kommentieren zu müssen.

bei den Ohren nehmen

und warten bis er beiszt, dann hat er genug

mensch deppat

viech deppat

Mei Bier is ned deppat!

Selten so überzeugt ein rotes "unnötig" gegeben.

Bekanntlich misst man die Qualität einer Tageszeitung an der Größe ihrer Tierabteilung. Indirekt proportional.

war das posting intellektuell gemeint?

meine 11jährige

Katzendame ist z Zt stundenlang bei -10C und darunter draußen. Heftig beim Versuch, Katzenbabies machen.

Unser Kater war gestern am Balkon im Schnee - und hat nach 3 Schritten beschlossen, dass das eindeutig zu kalt und nass ist!

Den Hund, sagte Bonpland, habe er nie leiden können.

Posting 1 bis 25 von 246
1 2 3 4 5 6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.