A Stückerl heile Welt?

27. Jänner 2012, 07:00
posten

Konfrontation mit Schlager-Klischees, ein feministischer Buchladen für Wien, gleich vier Cellistinnen, Frauenporträts ohne Nachbearbeitung, Spurensuche zur Homosexuellenehe und Aug' in Aug' mit Mikl-Leitner

Bild 1 von 11
foto: buchhandlung chicklit

Eröffnung!

Wien bekommt wieder eine feministische Buchhandlung: "ChickLit" sperrt am Dienstag, 31. Jänner um 10 Uhr in der Kleeblattgasse auf. Es wird ein wenig zu trinken und zu essen und reichlich an Büchern zu kaufen geben.

Link: Buchhandlung ChickLit - Verein zur Förderung feministischer Projekte, Kleeblattgasse 7, 1010 Wien

weiter ›
Share if you care.