Sony bringt bassstarken Walkman zum Anstecken

25. Jänner 2012, 13:12
17 Postings

Modelle der B-170-Serie geben sich kompakt und üppig im Funktionsumfang

Sony hat einen neuen kompakten Walkman vorgestellt. Die Modelle der B-170-Serie geben sich farbenfroh und üppig im Funktionsumfang. Als Kennzeichnen leistet sich der MP3-Player eine Bass Boost-Taste, die per Knopfdruck für kraftvolle Klänge sorgt. Dank der Schnellladefunktion ist der Player in drei Minuten für 90 Minuten Musikgenuss einsatzbereit. Komplett aufgeladen, bietet der Player bis zu 18 Stunden Nonstop-Musikgenuss.

Drag & Drop

Per Drag & Drop-Funktion lassen sich Musikdateien vom PC auf den Player ziehen. Mithilfe des integrierten USB-Steckers kann man den Walkman auch an der Hi-Fi- oder Auto-Stereoanlage anschließen. Mit der ZAPPIN-Suchfunktion kann der passende Song zur Tagesstimmung gefunden werden, ohne Menüs oder Wiedergabelisten zu durchforsten. Weitere Extras sind ein integrierter Equalizer, um den Sound wunschgerecht anzupassen sowie ein Sprachrecorder.

Der neue Walkman B170 steht mit einer Speicherkapazität von 4 GB und FM-Tuner ab März für 59,90 Euro zur Verfügung.

  • Modelle der B-170-Serie wiegen gerade einmal 28 Gramm
    foto: sony

    Modelle der B-170-Serie wiegen gerade einmal 28 Gramm

Share if you care.