Kandidatin von "Austria's Next Topmodel" starb bei Verkehrsunfall

22. Jänner 2012, 21:16

Laut Puls 4 handelt es sich bei getöteter junger Frau um Sabrina Rauch

Graz - Bei jener 21 Jahre alte Grazerin, die Sonntagfrüh bei einem Verkehrsunfall in der steirischen Landeshauptstadt ums Leben gekommen ist, handelt es sich um die aus der TV-Sendung "Austria's Next Topmodel" ausgeschiedene Sabrina Rauch. Das teile der Leiter der Puls-4-Unternehmenskommunikation, Manfred Haider, am Sonntagabend mit.

Bei Puls 4 sei man "zutiefst betroffen": "Wir sprechen unser Beileid der Familie und den Angehörigen aus. Unsere Gedanken sind auch beim verletzten Beifahrer, der zurzeit in intensivmedizinischer Behandlung ist", so Haider. Die junge Frau war mit ihrem Auto auf der der Triester Straße aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen einen Betonmast geprallt. Die Grazerin wurde dabei getötet, ihr Beifahrer (26) schwer verletzt. Der Mann musste in künstlichen Tiefschlaf versetzt und ins LKH Graz gebracht werden. (APA)

Bei Todesfällen von namentlich genannten Personen ist das Forum geschlossen.

  • Die 21-jährige Sabrina Rauch ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
    foto: puls4

    Die 21-jährige Sabrina Rauch ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Share if you care.