HTC öffnet Bootloader für Desire Z und Co.

17. Jänner 2012, 14:48
4 Postings

Auch ChaCha, Aria und Droid Incredible werden jetzt vom offiziellen Unlock-Tool unterstützt.

Nach zahlreichen Beschwerden von KonsumentInnen - und wohl auch dem sanften Druck von Google - haben mehrere Android-Hersteller in den letzten Monaten das Versprechen abgegeben, das Entsperren des Bootloaders ihrer Geräte zu erleichtern. Einer davon ist HTC, und hier gibt es nun die nächste Welle von unterstützten Smartphones zu berichten.

Unlock

Wie der Smartphone-Hersteller über seinen Twitter-Account verkündet, unterstützt das eigene Bootloader-Unlock-Tool nun auch das Tastaturhandy Desire Z (und dessen US-amerikanisches Pendant T-Mobile G2). Ebenfalls neu in der Liste sind ChaCha, Aria und Droid Incredible.

Infos

Schon zuvor hatte man den Support für zahlreiche andere Smartphones angekündigt, etwa das viel verkaufte Desire, das Desire HD oder auch die diversen Sensation-Varianten und das Evo 3D. Weitere Informationen zum Entsperrvorgang, der die Voraussetzung für den Einsatz von alternativer Firmware ist, gibt es auf der Seite des Herstellers. (red, derStandard.at, 17.01.12)

  • Artikelbild
    grafik: htc
Share if you care.