Max Payne 3 auf Mai verschoben

17. Jänner 2012, 14:22
7 Postings

Shooter-Fortsetzung schafft es nicht mehr ins aktuelle Geschäftsjahr

Rockstar Games wird den dritten Teil des Shooters "Max Payne" erst am 18. Mai in den Handel bringen und nicht wie geplant Mitte März. Wie BusinessWire meldet, rechne Herausgeber Take-Two nun mit einem Verlust für das ende März auslaufende Geschäftsjahr.

Starkes Line-up

Laut Konzernchef Take-Two sei die zweimonatige Verschiebung der Qualitätssicherung zuzuschreiben. Neben "unangekündigten Titeln" (möglicherweise "GTA V", das noch nicht für 2012 bestätigt wurde) habe man für 2012 folgende Titel im Portfolio: "BioShock Infinite", "Borderlands 2", "Spec Ops: The Line", "XCOM und "XCOM: Enemy Unknown". "Max Payne 3" wird für PC, PS3 und Xbox 360 umgesetzt.

  • Verspäteter Willkommenstrunk für Max Payne 3
    foto: rockstar games

    Verspäteter Willkommenstrunk für Max Payne 3

Share if you care.