WhatsApp vorübergehend aus App Store entfernt

16. Jänner 2012, 14:31
53 Postings

In Hoax-Kettenbrief wurde verbreitet, dass App kostenpflichtig werde und Nutzer eine Nachricht an zehn weitere User schicken sollten

Die populäre Messenger-Anwendung WhatsApp wurde aus dem iTunes App Store entfernt. Nach Gerüchten, dass man die Anwendung nur nach Versendung eines Kettenbriefs weiterhin gratis nutzen könne, meldeten sich nun die Entwickler in einem Blog-Eintrag zu Wort.

Kettenbrief

Über den offiziellen Twitter-Account erklärten die Entwickler bereits am Freitag, dass die App vorrübergehend aus dem App Store entfernt wurde. "Wir haben eine neue Version eingereicht und erwarten die Freigabe und Veröffentlichung durch Apple." Daraufhin machte eine Hoax-Meldung die Runde, dass die Nutzung unter iOS kostenpflichtig werde und man die App nur bei Versendung eines Kettenbriefs an zehn User weiterhin gratis benutzen könne.

Hoax enttarnt

Am Montag wurde ein Blog-Eintrag nachgereicht, in dem die Meldungen als Scherz enttarnt wurden. Wieso die App vorrübergehend für iOS nicht verfügbar ist, gab das Unternehmen allerdings nicht bekannt. Für weitere Plattformen ist die Anwendung nach wie vor erhältlich.

Verschiedene Gebühren-Modelle

Für iOS hat die App bislang einmalig 99 Cent gekostet, die Nutzung danach war bislang kostenlos. Unter Android, Windows Phone, Blackberry und Symbian ist die App selbst gratis erhältlich, nach den ersten zwölf Monaten fällt jedoch eine Gebühr von 1,99 US-Dollar pro Jahr an. Dass die iOS-App an das Abo-Modell für die anderen Plattformen angepasst wird, wurde nicht explizit dementiert.

Update

Einen Zusammenhang zu einer von SEC entdeckten Sicherheitslücke in der Anwendung, über die es unter anderem möglich ist Telefonnummern neu zu registrieren, haben die Entwickler gegenüber Bloggern dementiert. Die Lücke bestehe zwar, sei aber nicht der Grund für die Entferntung aus dem App Store, heißt es. (br)

  • WhatsApp (hier in der Android-Version)
    screenshot: entwickler

    WhatsApp (hier in der Android-Version)

Share if you care.