15 Momente. 15 Videos. Eine Legende

Ansichtssache4. Juni 2016, 11:16
160 Postings

Muhammad Ali in Kämpfen, Pressekonferenzen und TV-Shows: Eine herausragende Persönlichkeit im und außerhalb des Boxrings

okano186

Phantomschlag: 1964 krönte sich der damals noch als Cassius Clay auftretende Muhammad Ali erstmals zum Weltmeister. Der unterlegene Titelverteidiger Sonny Liston stieg auch im Rückkampf am 25. Mai 1965 als Verlierer aus dem Ring, dieses mal wurde er durch den sogenannten "Phantomschlag" ausgeknockt, einem kurzen rechten Schlag an die Schläfe. Erst in Zeitlupe ist der Treffer deutlich zu erkennen.

Share if you care.