Schönheit der Melancholie

13. Jänner 2012, 19:18
8 Postings

Rückkehr einer Alternative-Music-Legende: The Walkabouts reisen ins "Dustland" und gastieren dabei in Ebensee und Wien

Salzburg/Wien - Vergangenen Herbst meldeten sich die US-Band The Walkabouts nach beunruhigend langer Pause wieder zurück: mit dem Album Travels In The Dustland, das wie gewohnt auf dem deutschen Glitterhouse Label erschienen ist.

Begonnen hat die Walkabouts-Saga in den frühen 1980ern, als sich Carla Torgerson und Chris Eckman (samt seinen beiden Brüdern) auf dem College mit Musikmachen die Zeit vertrieben. Sänger/Gitarrist Chris und Sängerin Carla blieben dem Projekt bis heute treu, von Seattle aus - wo damals Grunge-Bands dominierten - belebte das Quintett uramerikanischen Folkrock.

Die frühen Walkabouts-Alben erschienen meist auf dem lokalen Sub-Pop-Label, der Seattle-Hype (an dem Glitterhouse beteiligt gewesen war) verhalf der Band zusammen mit intensiven Live-Auftritten bald zu beträchtlicher Reputation.

Allerdings nur in Europa, in den USA kennt sie kaum jemand. So lebt beispielsweise Songwriter Chris Eckman inzwischen in Ljubljana, eigentlich der Liebe wegen, die politische Lage während der Bush-Jahre hielt sein Heimweh aber in Grenzen.

Dieser Frustration über Ausbeutung, Rassismus und US-Kriege mündete in das vorletzte Album Acetylene (2005), auf dem die Walkabouts ungewohnt roh rocken. Dabei waren sie immer mehr als Neil-Young-Epigonen. Neben Countryrock spielen sie düstere Balladen von Leonard Cohen oder Nick Cave, reine Akustikwerke wechseln sich mit Breitwandorchestrierungen ab.

Auf Acetylene findet sich die bekannteste Nummer der Walkabouts: Devil In The Details läuft seit Jahren als Musik zu einem Werbeclip einer bekannten Outdoor-Bekleidungsmarke. Für das ruhigere und getragene Travels In The Dustland verstärkten sich die Walkabouts mit dem Gitarristen Paul Austin, der seine Ehefrau, Walkabouts-Schlagzeugerin Terri Moeller, auch bei deren Soloprojekt Terri Tarantula unterstützt: Diese geben auf der aktuellen Tour die Vorband der Walkabouts. (Gerhard Dorfi / DER STANDARD, Printausgabe, 14./15.1.2012)

14. 1., Kino Ebensee
15. 1., Szene Wien

  • Alle herschauen! Am Wochenende gastieren die legendären Walkabouts in Ebensee und Wien.
    foto: kino ebensee

    Alle herschauen! Am Wochenende gastieren die legendären Walkabouts in Ebensee und Wien.

Share if you care.