Ein flotter Fünfer

Die Zukunft der Indie-Band

Aus der Abteilung "Wurscht, aber doch interessant" flatterte heute die Geschichte eines Liedes der kanadischen Band Walk Off The Earth daher. Die Band? Nie gehört. So wie sie aussieht, ist es eine von gefühlten zehn Milliarden Indie-Bands da draußen. Im Unterschied zu ihren 99.999.999 Mitbewerbern, wurde ihr aktuelles Video in einer Woche aber über 16 Millionen Mal betrachtet.

Ob sich das irgendwie auf die Verkaufszahlen auswirkt - der Weg zum Erwerb des Songs wurde unterhalb verlinkt - ist nicht überliefert, hübsch anzusehen ist es allemal. Möglicherweise ist das die Zukunft der Indie-Mucke: Dann, wenn sich Bands nur noch ein Instrument leisten können, es aber dennoch wissen wollen. Bis dahin: Leichte Kost für ein erholsames Wochenende. Cheerio!

(Karl Fluch, derStandard.at, 13. 1. 2011)

Share if you care.