horizont.at in neuem Design und mit neuen Features

13. Jänner 2012, 12:03
1 Posting

Kommentarfunktion zu jedem Artikel, Zugang zu News-Archiv und Daten des Werbealmanachs, Blog zu digitalen Trends

Seit Freitag präsentiert sich Horizont online, das digitale Angebot der Wochenzeitung für Werbung, Medien und Marketing aus dem Manstein Verlag, in neuem Design und mit neuen Features. "Nach insgesamt elf Jahren Webpräsenz von 'Horizont' war es an der Zeit, dieses digitale Medium behutsam neu zu erfinden", sagt Birgit Gasser, Geschäftsführerin des Manstein Verlags. "Horizont"-Chefredakteur Sebastian Loudon: "Statt einer rein chronologisch ausgerichteten News-Seite wollen wir der Branche ab sofort ein übersichtliches, interaktives und eigenständiges Online-Medium bieten." 

Neben dem neuen Top-News-Block erhält man über das Suchfenster "Horizont Access" Klick Zugang zum News-Archiv von Horizont online sowie zu den Datenbeständen des Werbealmanachs.  

Postings zugelassen

Neu ist auch die Kommentarfunktion zu jedem Artikel auf der Website. "Wir haben uns lange und gut überlegt, ob und in welcher Form wir Postings zulassen. Wir vertrauen unseren Userinnen und Usern, dass die Diskussionen auf Horizont online fachlich, sachlich und konstruktiv ablaufen wird und hoffen, dass dieses Vertrauen nicht enttäuscht werden wird.", so Loudon. Ebenfalls neu ist ein Blog von Michael Weberberger (vormals im Vorstand der Twyn Group), er kommentiert Trends im digitalen Marketing.

Das Design für die neue Website kommt von Martin Renner (renner graphic design), die technische Umsetzung erfolgte durch Creative Media Interactive GmbH. (red)

  • Neues Design für horizont.at.
    foto: screenshot

    Neues Design für horizont.at.

Share if you care.