Carrefour sucht Kooperation in Japan

8. Juni 2003, 19:31
posten

Zusammenarbeit mit Daiei geplant - Konzern braucht lokalen Partner

Tokio - Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour strebt nach einem Zeitungsbericht eine Kooperation mit dem japanischen Einzelhändler Daiei Inc an. Dabei gehe es sowohl um den gemeinsamen Einkauf als auch die gemeinsame Führung von Geschäften in Japan, berichtete die japanische "Asahi Shimbun" (Sonntagsausgabe) unter Berufung auf nicht näher genannte Kreise. Carrefour, Europas größter Einzelhändler und nach Wal Mart der zweitgrößte der Welt, ist in Japan seit drei Jahren präsent und betreibt derzeit vier Geschäfte. Analysten erklärten, der Konzern brauche noch einen lokalen Partner.

Während sich Carrefour durch die Kooperation Kostensenkungen verspreche und zudem auf eine bessere Akzeptanz auf dem als schwierig geltenden japanischen Einzelhandelsmarkt hoffe, wolle Daiei seine Produktpalette erweitern, berichtete die Zeitung weiter. Die Gespräche hätten im Februar begonnen und seien von Carrefour ausgegangen.(APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.