Tausende Nackte in Barcelona

9. Juni 2003, 13:09
10 Postings

Hüllenlose Menschenmassen - Neuer Rekord für Fotografen Spencer Tunick

Barcelona - Gut 7000 Menschen haben am Sonntag in Barcelona für den Fotografen Spencer Tunick alle Hüllen fallen lassen. Noch nie zuvor hatten sich für den New Yorker Künstler, der berühmt für seine Fotos von nackten Menschen-Massen ist, so viele Freiwillige auf einmal ausgezogen.

Früh morgens ab ungefähr vier Uhr Ortszeit strömten die Menschen ins Zentrum Barcelonas. Sie legten ihre Kleidung ab und nahmen anschließend für Tunick verschiedene Stellungen ein. Der Fotograf lichtete seine Models dicht aneinander liegend und kniend vor der Kulisse der spanischen Metropole ab.

Neuer Rekord

Ursprünglich hatten sich nach Angaben des Projektleiters der Foto-Aktion mehr als 14.000 Menschen für Sonntag angekündigt. Gekommen waren jedoch nur gut die Hälfte. Für Tunick war das dennoch ein neuer Rekord. Bisher hatte er in Australien die meisten Menschen nackt vor die Linse bekommen. 4500 waren es damals.

Tunick fotografierte nackte Menschen-Massen bereits an zahlreichen Orten rund um die Welt. In den USA wurde er deswegen bereits mehrfach festgenommen, jedoch nie angeklagt.(Reuters)

Ansichtssache

Hüllenlose Menschenmassen
Bilder der Foto-Aktion am 8. Juni in Barcelona

Nackter Konsum
600 Freiwillige posierten im April diesen Jahres für Spencer Tunicks Aktion "Be consumed" in einem Londoner Kaufhaus

Link

homepage
von Spencer Tunick

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.