Kuwait identifiziert im Irak ermordeten Kriegsgefangenen von 1991

8. Juni 2003, 16:24
2 Postings

Leiche in Massengrab entdeckt

Kuwait-Stadt - Die kuwaitischen Behörden haben im Irak mit einem DNA-Test erstmals die Leiche eines kuwaitischen Kriegsgefangenen der irakischen Invasion in Kuwait von 1990 identifiziert. Wie die staatliche Nachrichtenagentur KUNA am Sonntag berichtete, wurde die Leiche von Saad Mishal el Anisi in einem Massengrab im südirakischen Samawa entdeckt.

Beobachter im Irak gehen davon aus, dass die meisten, wenn nicht gar alle der 600 als vermisst geltenden kuwaitischen Kriegsgefangenen vom Regime Saddam Husseins umgebracht wurden. Sie waren 1991 vor Beginn der von den USA angeführten Offensive zur Beendigung der irakischen Invasion in Kuwait verschleppt worden.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.