Los Angeles: Zahl der Toten nach Flugzeugabsturz in auf fünf erhöht

9. Juni 2003, 14:53
posten

Leiche eines Hausbewohners entdeckt

Los Angeles - Zwei Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein Wohnhaus in Hollywood ist ein fünftes Todesopfer gefunden worden. Die Leiche sei unter den Trümmern des Gebäudes entdeckt worden, teilte ein Polizeisprecher am Sonntagabend mit. Vier der Toten seien Insassen der einmotorigen Maschine gewesen, das fünfte Opfer habe in dem Haus gewohnt. Drei der insgesamt sieben Verletzten mussten noch immer im Krankenhaus behandelt werden.

Die viersitzige Maschine vom Typ Beechcraft Bonanza war am Freitag nur wenige Minuten nach ihrem Start auf dem Flughafen von Santa Monica auf das Dach des dreistöckigen Wohnhauses gestürzt. Es durchschlug alle Stockwerke; das Haus ging in Flammen auf. Fast 30 Löschzüge der Feuerwehr brachten den Großbrand jedoch schnell unter Kontrolle. Die Unglücksursache war zunächst unklar. Augenzeugen berichteten, die Maschine sei ins Trudeln geraten und in langsamen Spiralen auf das Haus gestürzt. Nach ersten Ermittlungen handelte es sich um einen Unfall. (APA)

Share if you care.