"Mister Horse", der geschenkte Bastel-Gaul

Ansichtssache5. Jänner 2012, 10:51
10 Postings

In Wien-Mariahilf hingen plötzlich ungewünschte Geschenke in einer Passage

Bild 1 von 6
foto: thomas rottenberg

Der Wiener ist ein skeptisches Wesen. Auch wenn man ihm etwas schenkt. Und so hingen die zwei Dutzend gewürzbeutelgroßen Plastiksackerln ein paar Tage recht unbeachtet an der unscheinbaren, "blinden" Auslagenscheibe des Durchgangs von der Mariahilfer Straße zur Hirschengasse

weiter ›
Share if you care.