LinzNet übernimmt mywave und netpark

3. Jänner 2012, 11:44
16 Postings

„Derzeit werden die Netzwerke hochgefahren"

Die in Konkurs befindliche Provider SZ Handels GmbH (mywave, netpark) wurde am 28.12.2011 von LinzNet übernommen.  Die SZ-Handels GmbH sorgte als "verschwundener Provider" für Schlagzeilen - der WebStandard berichtete. "Derzeit werden die Netzwerke hochgefahren, die Kunden werden über die Homepage www.mywave-nachfolge.at informiert" , so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung.

Ausbau

Nach eigenen Angaben plant LinzNet, nach der Wieder-Inbetriebnahme der 190 Sendestandorte in ganz OÖ, diese Standorte mit Highspeed-Internet, bis zu 100 Mbit schnell, auszubauen. (red)

  • Artikelbild
    foto: linznet
Share if you care.