Sony senkt Preis seines Android-Tablets S

2. Jänner 2012, 15:30
22 Postings

Nach Weihnachten Preis um 50 Euro gesenkt – Update auf Ice Cream Sandwich angekündigt

Ursprünglich so teuer wie das günstigste iPad 2, hat Sony nun den Preis seines ersten Android-Tablets gesenkt. Im US-amerikanischen Online-Store bietet das Unternehmen das Tablet S nun ab 399 statt 499 US-Dollar an. Im österreichischen Shop kostet das günstigste Modell mittlerweile 429 Euro statt wie zum Marktstart 479 Euro.

Update angekündigt

Die genannten Preise beziehen sich auf die günstigste Version des 10-Zoll-Tablets mit 16 GB Speicher und WLAN. Die WLAN-only-Version mit 32 GB Speicher ist um 529 Euro zu haben. Mit UMTS-Modul wird nur eine Variante mit 16 GB um 549 Euro angeboten. Auf dem Tablet läuft aktuell noch Android 3.1/3.2 Honeycomb. Ein Update auf Version 4.0 Ice Cream Sandwich wurde bereits offiziell angekündigt. (red)

  • Sony Tablet S
    foto: derstandard.at/riegler

    Sony Tablet S

Share if you care.