Wieder einmal Vatertag

7. Juni 2003, 22:30
9 Postings

Wie immer im Schatten der Mütter - Die meisten Väter gehen leer aus

Wien - An ihrem heutigen Ehrentag dürfen sich Väter, deren Sprösslinge noch den Kindergarten besuchen, ein Gedicht und etwas selbst Gebasteltes erwarten. Volksschüler scheinen hingegen eine Vorliebe für originelle Geschenke wie Krawatten zu haben - und danach gehen die meisten Männer überhaupt leer aus. Der Vatertag steht eindeutig im Schatten des Pendants für Mütter.

Gefeiert wird in Österreich am zweiten Juni-Sonntag längst nicht so eifrig wie am Ehrentag für alle Mamas, auch wenn der Vatertag fast ebenso alt ist. 1910, rund zwei Jahre nachdem Anna Maria Jarvis den ersten Muttertag ausgerufen hatte, wurde der Ehrentag für den Herrn Papa geboren. Eine Hausfrau - und Mutter - aus den USA wollte damit das Andenken an ihren Daddy bewahren, der sie und ihre Brüder allein groß gezogen hatte. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Immer wieder eine originelle Idee: eine Krawatte für den Herrn Papa

Share if you care.