RSS-Feeds

posten

Update zu einem Wunsch von Kaiser Borax

Ein Wunsch von Kaiser Borax: "Bitte endlich RSS-Feeds für ALLE Kommentatoren und Blogs." Dieser Wunsch ist bereits erfüllt (Details und Erklärung zur Funktionsweise von RSS-Feeds: So sind Sie immer am neuesten Stand).

RSS-Feeds können Sie an zwei Stellen abrufen:

RSS-Feeds für Kommentatoren gibt es immer dann, wenn es entsprechende Seiten gibt, also zum Beispiel:

Bei Blogs sind RSS-Feeds ebenfalls auf die gleiche Weise abrufbar: Wenn Sie sich auf der Startseite eines Blogs befinden (z.B.: http://derstandard.at/r6114/FS-Misik) finden Sie via "Feeds"-Icon in der schwarzen Leiste unten die Adresse des jeweiligen RSS-Feeds (z.B.: http://derstandard.at/?page=rss&ressort=fsmisik).

Mit diesem Tipp verabschieden wir uns für 2011 und wünschen der Community einen guten Start ins Jahr 2012! (cmb, derStandard.at, 30.12.2011)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
  • Artikelbild
    foto: derstandard.at
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.