Samsung liefert eine Million Galaxy Notes aus

29. Dezember 2011, 14:44
7 Postings

Verkauf des Mitteldings aus Smartphone und Tablet vor zwei Monaten gestartet

Samsung hat mit 29. Dezember eine Million Galaxy Notes ausgeliefert. Das Mittelding aus Smartphone und Tablet wird erst seit zwei Monaten verkauft. Auf Flickr hat das Unternehmen dazu ein Bild gepostet. Im Text zum Bild heißt es, dass die Verkäufe in Europa und Asien ansteigen. Mit dem US-Launch im nächsten Jahr sollen die Verkaufszahlen weiter nach oben gehen.

"Phablet"

Das Galaxy Note hat ein 5,3" großes Display und eine 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor und kommt mit Android 2.3 Gingerbread als Betriebssystem. Ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll aber folgen. Die Auslieferungszahlen entsprechen natürlich nicht den Verkaufszahlen. Sie sind aber ein guter Hinweis, dass das "Phablet" bei den Nutzern gut ankommt. (soc)

  • Artikelbild
    foto: screenshot/derstandard.at
Share if you care.